COACHING ONLINE + OFFLINE

1:1 Coaching Online oder
am Telefon

Dieses effektive, persönliche 1:1 Coaching findet diskret online oder

am Telefon statt.

Auch hier gibt es ein Erstgespräch sowie die Klärung deiner Erwartungen und Ziele.

Jetzt Coaching anfragen.

Mobiltelefon
Ankke_Peters_Master_Coach_edited.jpg
1:1 Coaching in unseren Räumen

Wir bieten persönliches 1:1 Coaching vor Ort in unseren Räumen. 

Zuerst treffen wir uns zu einem Gespräch zum Kennenlernen, um festzustellen,

was du vom Coaching erwartest und welche Ziele du erreichen willst.

Daraufhin legen wir den Coaching-Bedarf fest und du bekommst ein Angebot.

Passt alles für dich und uns, starten wir mit dem Coaching.

Das Erstgespräch ist kostenfrei und kann auch am Telefon

oder online per Zoom stattfinden.

Jetzt Coaching anfragen.

Gruppen- und Teamcoaching
in unseren Räumen oder online

Das Coaching erfolgt in kleinen und größeren Gruppen und ist geeignet für Teams, Gruppen von Führungskräften oder andere Konstellationen. In einem Vorgespräch klären wir den Bedarf, die Wünsche und Ziele für das Coaching.

Nach über 4 Jahren Erfahrung im Online-Coaching von Gruppen können wir professionelles Team-Coaching online im Zoom anbieten. 

Jetzt Coaching anfragen.

Gruppenreisen
Telefonkontakt
Mailkontakt
Coaching-Förderung

Wir sind als Unternehmen gelistet bei  der BAFA-Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. 
Wir arbeiten nach Qualitätsmanagement-System ISO 9001:2015​

Unsere Weiterbildung wird von der SAB Sächsische Aufbaubank gefördert.

Voraussetzungen für Life Coaching, Persönlichkeitsentwicklung

Coaching richtet sich an Menschen,
die psychisch gesund sind. Das bedeutet, 

dass alle Fähigkeiten zum Selbstmanagement im täglichen Leben funktionieren.

Wenn dies nicht so ist, ist Coaching nicht der nächste Schritt, sondern es steht die Wiederherstellung der psychischen Gesundheit an oberster Stelle.
In diesem Falle ist eine psychologische Psychotherapie empfehlenswert.

Weiterführende Informationen zu Therapie gibt der Verband Psychologischer Psychotherapeuten des Bundesverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen