SINN-VISION IM UNTERNEHMEN

Die einen Unternehmen leben,
die anderen überleben. 

Es gibt viele Geisteshaltungen die Gesundheit, Freude, Kapital, Begeisterung, Motivation, Kreativität und Spirit vernichten und andere, die genau das fördern.

Viele Unternehmer schüren unbewusst oder bewusst verschiedene Ängste, in sich selbst und dadurch auch in den Mitarbeitern und dem gesamten Umfeld.

Oft ist der Druck nach finanziellem Erfolg so groß,

dass Mitarbeiter nur noch funktionieren, aber nicht mehr ausreichend motiviert, bzw. inspiriert sind.

Sie sehnen sich nach mehr Wertschätzung,

nach Spaß und auch Gestaltungs-Freiräumen.

Markt- und Umsatzdruck erzeugen Widerstände,

die im Inneren des Unternehmens schwelen und die Atmosphäre vergiften können.

Die Folgen sind hoher Krankenstand und Kündigungen von wertvollen Fachkräften.

Der Mensch sehnt sich nach Sinn, denn Arbeit ist kein Selbstzweck. Wir erschaffen und schöpfen mit dem was wir tun. 

Neue ökonomische Ergebnisse sind vor allem durch einen Geist der Wertschätzung für jeden einzelnen Mitarbeiter, Kunden und Partner erreichbar. 

Wenn du erkennst, dass du durch Aktivierung deiner unternehmerischen Sinn-Vision und Änderung deines Bewusstseins und Spirits, ein auf Mitarbeiter, Kunden und die Gesellschaft anziehendes sehr erfolgreiches Unternehmen gestalten kannst, wirst du keinen Moment mehr zögern, jetzt damit zu beginnen.

Quantenfeld.png
Violette Sterne

Quantenkohärenz im Business.

Eines der großen Geheimnisse integral erfolgreichen Wirtschaftens ist das Gesetz der Quantenresonanz, oder auch als Resonanz-Gesetz bekannt. In der Betrachtungsweise aus der Quantenphysik bedeutet das, dass subatomare Partikel in der Lage sind, miteinander zu kooperieren. Diese Partikel sind über elektromagnetische Felder miteinander verknüpft und können miteinander kommunizieren. Man kann es sich so vorstellen, wie eine Menge an Stimmgabeln, die alle gleichzeitig schwingen und dadurch eine Welle erzeugen, sich quasi wie "ein" Partikel verhalten.

Übertragen auf Unternehmensprozesse bedeutet das,

je nachdem, mit welchem Geist du als UnternehmerIn durch dein Mindset, dein Denken und Handeln agierst, ziehst du Kunden, Mitarbeiter, Partner, Zulieferer mit der gleichen Geisteshaltung an. 

Denn dein Spirit wirkt wie ein Magnet und sendet durch deine bestimmte unternehmerische Haltung in einer bestimmten Frequenz. Die Frequenz deines Geistes

in-form-iert die Materie und somit gestaltest du dein Unternehmen durch jeden Gedanken und die darauf folgenden Handlungen, Tag für Tag.

Du erschaffst alles! 

Wir sind energetisch gesehen elektrischer Natur, denn jede Zelle produziert unterschiedliche organtypische Frequenzen. Gleichzeitig gibt es eine elektrische Frequenz von Geisteshaltungen.

Angst ist die niedrigste, Liebe ist die höchste Frequenz. Insofern hat die Haltung von Liebe, auch im unternehmerischen Kontext, die größte ökonomische Wirkung. 

Die Qualität, die von dir als UnternehmerIn selbst und durch dein Unternehmen ausgeht, resoniert mit Qualitäten, die in ähnlicher Frequenz schwingen.

Mit deinem Denken und deinen Emotionen sendest du ununterbrochen und ziehst genau das was du sendest wiederum an. Wenn Du verstehst, wie du diese Resonanzgesetze für dich nutzen kannst, wirst du Erfolg und Freude einfacher anziehen.