Was, wenn in der Tiefe ein Selbst-Sabotage-Programm läuft...


Selbstzerstörung und Selbstsabotage-Programme - Life Coaching

Was, wenn Du denkst, Du bist auf dem richtigen Weg, aber in der Tiefe läuft ein Selbst-Sabotage-Programm, welches Dich systematisch zerstört... ...und es für Dich unmöglich macht, erfolgreich und glücklich zu sein? Als Coach begegnet mir so einiges, doch diese Art der Selbstlimitierung ist immer wieder aufs Neue beeindruckend. Oft arbeitet die Programmierung sehr subtil, wie ein "unsichtbares" Viren-Programm auf dem Computer. Es zieht seine Kreise und der Mensch merkt es "nur" an den Reaktionen aus dem Umfeld oder an fehlender Leichtigkeit und dem Ausbleiben von Erfolg. Bei diesen Menschen ist das Leben immer schwer. Ab und zu schauen sie über die Wasseroberfläche, ums sogleich wieder herunter gezogen zu werden. Ein energieraubender Kampf, den man nur gewinnt, wenn das Programm erkannt und transformiert wird. Wie gesagt, oft hat es sich über Jahre bereits gut getarnt und ist somit nicht so einfach zu identifizieren. Es nutzt wirklich kraftvolle Tarnmechanismen und Anpassungskonzepte, um nicht gleich aufzufliegen... Vor allem die Themen Selbst-Wert, Fülle, Geldannahme, Identität, Werte etc. sind davon berührt. Oft sind diese Programmierungen gekoppelt mit Ängsten und Vermeidungshaltungen. Selbstreflexion wird unbewusst vermieden, da es ja gefährlich werden könnte. Also sind immer die anderen oder die Umstände schuld. Ein ungesunder Kreislauf, der oft in Ausgebranntsein und Erschöpfung endet. Wenn Du mit dem Thema in Resonanz gehst und fühlst, es könnte bei Dir so sein, empfehle ich Dir, Dich auf die Suche zu begeben und Dir Unterstützung zu holen, gern bei mir oder anderswo. Du wirst erleben, wie anders Dein Leben läuft und Dich SELBST (wieder) erkennen in Deiner wahren Essenz. Ich wünsche Dir dabei viel Kraft und Erfolg. #bueffelfishcoaching #bueffelfishcoachingakademie



11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen