top of page
  • AutorenbildAnke Peters

Ich bat ihn, es einfach mal mitzubringen...


Mit kreativen Coaching-Methoden kommen wir turboschnell zur Lösung.

Und so kam er zum nächsten Coaching mit einem Stapel Telefonskizzen, die er während der letzten Telefon-Gespräche so nebenbei gekritzel hatte.


Er hatte sie aufgehoben, weil er vieles aufhebt, was er sich im Moment noch nicht erklären kann und was man nochmal brauchen könnte...


Und so beugten wir uns über die Skizzen. In seinem Job ist er es gewöhnt, genau die Prozesse zu beobachten. Und er hat immer wieder eine Lösung, die andere super finden.


Dafür ist er bekannt.


Doch dieses Mal war er ratlos. Er hatte Druck, denn ein neu eingeführtes Konzept griff nicht. Es funktionierte einfach nicht und er zerbrach sich seit Tagen den Kopf.


Heute ist er so müde, dass ihm fast die Augen zufallen.

Er will ran an die Lösung. Aber sein Verstand streikt.

Nichts kommt mehr.


Ich stelle ihm eine Frage und gebannt schauen wir auf die Skizze. Von außen betrachtet würde man sagen, da ist nur Gekritzel drauf, doch plötzlich leuchtet es in ihm auf.


Eine ganz neue Idee schießt in seinen Kopf.

Verrückt sagt er.

Wieso bin ich nicht darauf gekommen.


Er ist ganz aufgeregt und die folgenden Minuten konzentrieren wir uns auf das, was in ihm entsteht.


Lösungen.

Ungeahnt.

So kraftvoll.

Krass.


Wir sind vertieft in diesen kreativen Momen.

Ich schaue auf die Uhr und staune.

Wie im Flug ist die Zeit vergangen.


Unser Ergebnis steht.

Sein Ergebnis.


In mir vibriert es vor Freude.

Er kann es nicht erwarten, in sein Büro zu fahren und umzusetzen.


Seine neue Lösung...


Er ist erleichtert und begeistert.


Ja Coaching kann ganz neue Möglichkeits-Räume öffnen, wenn Du offen und bereit bist.


Das bist Du?

Dann lass uns sprechen.


Hier kannst Du Dir einen kostenfreien Situations-Check

mit mir buchen.


Wir sehen uns auf der anderen Seite:


Ich freue mich auf Dich

Anke Peters




5 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page