top of page
  • AutorenbildAnke Peters

Es ist 16 Uhr. Er hatte sich zu einem persönlichen Coaching angemeldet,


In welchem Moment in deinem Leben hast du in deiner wahren Größe gelebt?

doch er kommt nicht...


Nach einer Weile klingelt es doch und abgehetzt steht er vor der Tür.


Er war noch bei einem Kunden unterwegs...


Ich lasse ihm erst einmal Zeit, anzukommen.


Er hatte das Coaching gebucht, weil er sich den ganzen Tag unter Druck fühlt. Seit Monaten. Seit Jahren.


Ja, er ist besonders erhrgeizig und daher hat er auch schon einiges erreicht im Leben.

Doch irgendwie macht ihn das nicht glücklich.


Ich sehe in sein abgehetztes Gesicht und habe fast den Impuls, ein Foto zu machen, denn ich weiß, nach dem Coaching wird er wieder entspannter sein und auch so aussehen...


Doch zurück zu seinem Thema.

Seit Monaten steckt er starr und fest in Gedankenschleifen.


Alles dreht sich darum, wie er es schafft, „alle Bälle oben zu halten.“ In der Firma zu funktionieren, die Familie perfekt zu organisieren, Kunden zufriedenzustellen...


Also das klassische Thema von, ich will weg von diesem Stress, von diesem Funktionieren.


Was tun?


Ich frage ihn nach seinen Zielen für unser Coaching.


Und er antwortet sehr strukturiert.

Sein Verstand funktioniert perfekt.


Ja, auf ihn kann er sich verlassen.


Doch er kann keine Ziele formulieren, denn er ist froh, wenn er irgendwie durch den Tag kommt...


Wir kommen an einen Punkt,

der ihn ganz stark TRIGGERT!


Ich frage:

An welchem Punkt in deinem Leben warst du in deiner wahren Größe?“


Ich sehe eine kleine Träne in in einem seiner Augen...


Dies ist eine Situation, die ich öfter im Coaching erlebe.


Menschen machen sich etwas vor und laufen in diesem Zustand, oft über Jahre, ohne es zu merken.


Zumindest bewusst nicht, denn sie wollen oder müssen funktionieren, aus ihrer Sicht.


Die Freude hat sich schon lange aus ihrem Leben verabschiedet.

Es ist ein Aus- und Durchhalten.


Sie wollen einfach weg von diesem aktuellen Zustand.

Von ihrem Schmerz.


Doch sie wissen nicht wie ihr Glück aussieht!


Wie ist es bei Dir?


Mit Deiner Verbindung von Herz und Verstand erreichst Du freudvoll Deine Ziele auf einfache Weise.


Und Du wirst zum schöpferischen Gestalter Deines Lebens.


Lass uns damit starten.


Wenn Du Wachstums-Entscheidungen triffst, wirst Du ganz neue Energie erreichen.


Warum das so ist?


Weil Deine Seele ganz genau Deinen Weg kennt und Dich führt.


Immer wenn Du auf den richtigen Weg (zurück) kommst, wird sie Dich durch einen großen Energieschub unterstützen.


Das fühlt sich sehr sehr gut an!


Dich bewegt das?

Du hast Fragen?

Du willst Dein Potential freilegen?

In Deine wahre Größe wachsen?


Dann buche Dir ein persönliches Gespräch und wir schauen gemeinsam, was genau Dein nächster Schritt sein kann.


Du findest den Link iauf der Webseite. (20 min. gratis)


Herzlichst Anke Peters


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page